Zum Seitenanfang

Split- & Multisplit-Klimaanalgen

Split-Klimaanlagen sind eine preiswerte Lösung zur Kühlung Ihrer Büro-, Verkaufs-, Arbeits- und Wohnräume. Die Inneneinheiten zur Kühlung der Raumluft werden in modernen Bauformen und einer Vielzahl von Einbaumöglichkeiten angeboten. Die Außeneinheit führt die Wärme ab, sie kann ebenerdig, am Gebäude oder auf dem Dach montiert werden.

Vorteile von Multisplit-Geräten

  • Große Leistungsbandbreite der Kälte- und Heizleistung der Außengeräte.
  • Einzigartiges Zwei-Leitungs-System zum Heizen und Kühlen im parallelen Betrieb mit luft- oder wassergekühlten Außengeräten.
  • Automatisches Ausschalten des Betriebsmodus (Heizen/Kühlen, so dass die gewünschte Raumtemperatur stets konstant bleibt.
  • Große Auswahl an Innengeräten sowohl in der Leistung als auch in den Anbringungsmöglichkeiten.
  • Invertergeregelte, energiesparende Verdichter.
  • Hohe Entfeuchtungs- und Kühlleistung möglich.

Raumklimageräte für optimales Wohlfühlklima

Die M-Serie kühlt oder heizt kleine bis mittlere Räume sehr energiesparend. Die fortschrittlichen Systeme können als Single oder Multi Split Lösung in Wohnräumen, kleinen Büros oder Praxen installiert werden und überzeugen dort mit ihrer Unauffälligkeit: kompakte Abmessungen, dezentes Design und ein flüsterleiser Betrieb lassen einzig das Wohlfühlklima in den Vordergrund treten.

 

Die Systemvarianten

  • Leistungsbandbreite von 1,5 kW bis 15,5 kW, z.B. zum Kühlen oder Heizen und Kühlen.
  • Single Split oder Multi Split-Anordnung von 2 bis 8 Innengeräten.
  • Montagefreundliche Innengeräte als Deckenkassetten, in Deckenunterbau-, Kanaleinbau-, Wand- und Truhen-Ausführung.
  • Energiesparende Außeneinheiten als Inverter Wärmepumpen.
  • Spannungsversorgung 230 V, 1 Phase, 50 Hz und 380 – 415V, 3 Phasen, 50 Hz.

Die Baureihe für kommerzielle Anwendungen

Die Klimageräte der Mr. Slim Serie sind ideal für Räume von mittlerer Größe und können als Single Split oder Multi Split-Parallel-Kombination installiert werden. Die Mr. Slim Serie steht für besonders energiesparsame und leistungsstarke Klimageräte, die sich mühelos in ein anspruchsvolles Umfeld integrieren. 

Beispielsweise werden Mr. Slim-Klimasysteme in Arztpraxen, Serverräumen, Büros, Geschäften oder Restaurants eingesetzt. Gerade dort sind flüsterleiser Betrieb, hohe Betriebssicherheit und niedriger Energieverbrauch von großer Bedeutung.

 

Die Systemvarianten

  • Leistungsbandbreite von 3,5 kW bis 44,0 kW zum Kühlen und Heizen
  • Single Split oder Multi Split Parallel-Anordnung von zwei, drei und vier Innengeräten
  • Montagefreundliche Innengeräte als Deckenkassetten, in Deckenunterbau-, Kanaleinbau-, Wand- und Standausführung
  • Energieeffiziente Außengeräte mit Wärmepumpenfunktion wahlweise als Standard Inverter, leistungsstarke Power Inverter und heizoptimierte Zubadan Inverter
  • Spannungsversorgung 230 V, 1 Phase, 50 Hz oder 400 V, 3 Phasen, 50 Hz
  • Die Mr. Slim-Klimageräte lassen sich mit dem Lossnay Wärmerückgewinnungs-Lüftungsgeräten kombinieren. Somit erhalten Sie ein optimales System welches Klima und Lüftung verbindet.

VRF-Systeme für eine moderne und komplexe Architektur

Die City Multi Serie ist ideal für große und anspruchsvolle Gebäude, die individuelle Lösungen zur Klimatisierung erfordern. Die Vielfalt an Innengeräte-Modellen sowie der große Außengeräteleistungsbereich sichern ein Höchstmaß an Flexibilität bei Planung und Auslegung. Spitzenwerte bei der Energieeffizienz und eine sehr hohe Betriebssicherheit zeichnen diese fortschrittlichen VRF-Systeme aus und sorgen für optimalen Klimakomfort in Bürohäusern, Einkaufszentren, Hotels, Kliniken und öffentlichen Gebäuden.

 

Die Systemvarianten

  • Große Leistungsbandbreite der Außengeräte: 11,2/12,5 kW bis 140,0/156,5 kW im Kühl-/Heizbetrieb.
  • Y-Serie zum Kühlen oder Heizen. Bis zu 50 Innengeräte lassen sich an einen Kältekreislauf anschließen.
  • R2-Serie zum Kühlen und Heizen. Das 2-Leitersystem für den parallelen Kühl- und Heizbetrieb ist weltweit einzigartig. Im Gegensatz zu einem branchenüblichen 3-Leitersystem entfällt beim Mitsubishi Electric R2-System die dritte Rohrleitung. Die Montage wird vereinfacht und der Kostenaufwand deutlich gesenkt.
  • Y- und R2-Serie auch mit wassergekühlten Wärmetauschern und als High-COP Ausführung.
  • PFD-Serie für eine sichere Klimatisierung von EDV-/Technikräumen.
  • Steuerung der Innengeräte über Einzel- (Kabel- oder Infrarot-Fernbedienung), Gruppen-, System- und Zentralfernbedienungen.