Zum Seitenanfang

Referenzprojekt Uni Göttingen

Wieder ein Flüssigkeitskühler mit magnetgelagerten Turbo-Verdichtern mit dem Kältemittel R1234ze in Beauftragung!

Rütgers ist es erneut gelungen, diese zukunftssichere und effiziente Technik zu platzieren.

Die Universität Göttingen in Niedersachsen hat Rütgers mit der Lieferung von vier Maschinen mit einer Gesamtleistung von 2,7 MW beauftragt.

Besonders zu erwähnen ist der unterschiedliche Einsatzbereich der Anlagen, von 4°-15° im Kaltwasseraustritt werden die Maschinen eingesetzt.

Der Einsatz von niedrig „GWP-Kältemitteln“ ist bei Rütgers schon lange kein Sonderfall mehr.

Für die Uni Göttingen hat Rütgers Flüssigkeitskühler eingebaut
Fotograf Christoph Mischke © Universität Göttingen
Fotograf Christoph Mischke © Universität Göttingen