Zum Seitenanfang
Rütgers Chat

Rütgers liefert Kälte für Hilton Garden Inn Mannheim

Im Bereich der alten Post am Hauptbahnhof in Mannheim entsteht ein neues Quartier, in dem unter anderem ein Hotel untergebracht ist. Der 13 geschossige Hotelturm wird Reisende mit seinen vier historischen Natursteinfassaden als neues Wahrzeichen in Mannheim begrüßen. In enger Zusammenarbeit zwischen dem Bauträger, Planer, Anlagenbauer und Rütgers Kälte Klima wurde ein Kühlkonzept mit einem luftgekühlten Flüssigkeitskühler auf dem Dach des Gebäudes entwickelt.

Der KTK Flüssigkeitskühler, mit seinen 650 kW Kälteleistung, überzeugt durch sein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis und verspricht zu allen Jahreszeiten ein behagliches Klima im Hotel.

Das Kühlaggregat der Baureihen TWA TTH verfügt über zwei unabhängige Kältekreise mit geringem Kältemittelfüllgewicht und zwei magnetgelagerten Turbo-Verdichte, die in der Teillast höchste Effizienz gegenüber anderen Verdichter-Bauarten verspricht. Bürstenlose Lüftermotoren (EC-Motoren) übertragen die innere Wärme an die Außenluft und halten die Geräuschemission und die Stromaufnahme auf einem niedrigen Niveau. Das zeigt, dass das Gebäude nicht nur architektonisch, sondern auch technisch eine Augenweide ist.

Flüssigkeitskühler von Rütgers für das Hilton Hotel im Kepler Quartier
© SCHMUCKER und PARTNER planungsgesellschaft mbh