Zum Seitenanfang
Rütgers Chat

Referenzprojekt: Flüssigkeitskühler für Krankenhaus in Rheinland-Pfalz

Erweiterung der Kältezentrale um eine Spitzenlastkühlung in einem Krankenhaus in Rheinland-Pfalz. Da die bestehende Kälteerzeugung bei den durchschnittlich immer wärmer werdenden Sommern in Deutschland an Ihre Grenzen kam, musste, um den Chirurgischen Betrieb des Krankenhauses sicherzustellen, die Kälteversorgung erweitert werden. Zum Einsatz kam ein 250 KW Flüssigkeitskühler von unserem Partner KTK! Der Austausch der bestehenden Rückkühlwerke war auf Grund von starken Korrosionsschäden ebenfalls notwendig. Diese wurden durch, mit EC Ventilatoren und modernem Adiabatiksprühsystem ausgestatteten Rückkühlwerken, ersetzt. Auch die Wasseraufbereitung wurde von uns ertüchtigt.

Somit ist ein effizienter und sicherer Betrieb der Kälteversorgung bei hohen Umgebungstemperaturen für die Zukunft sichergestellt.

 

 

Flüssigkeitskühler für ein Krankenhaus in Rheinland-Pfalz
Dieser Flüssigkeitskühler wurde in einem Krankenhaus in Rheinland-Pfalz verbaut