Zum Seitenanfang
Rütgers Chat

Flüssigkeitskühler für Innovationszentrum

Zwei luftgekühlte Kältemaschinen mit Schraubenverdichtern und dem Kältemittel R513A (GWP 631 nach AR4) wurden für ein Innovationszentrum beauftragt.

Weil unser Lieferant KTK gemeinsam mit uns so flexibel ist, können wir auf alle Bedürfnisse reagieren und maßgeschneiderte Anlagen liefern.

Hier ein Auszug der Optionen:

(x) IM Verdichter-Motorschutzschalter(x) SSL Besonders geräuscharme Version, mit Super-Schallisolierung

(x) RFM Absperrventil in der Heißgasleitung, je eins pro Kältekreislauf (montie

(x) RFL Absperrventil in der Flüssigkeitsleitung, je eins pro Kältekreislauf (montiert)

(x) RZ Stufenlose Verdichter-Leistungsregelung

(x) CC Elektronische proportionale Ventilator-Drehzahlregelung zur Geräuschminderung

und für den Betrieb bei Außenlufttemperaturen von unter 15 °C bis -18 °C bei windgeschützter Aufstellung

(x) FE Frostschutzheizung für den Verdampfer

(x) IS Serielle Schnittstelle RS485 für Modbus RTU-Protokoll

(x) IAV/IAA Sollwertverschiebung über externes 0-10-V- oder 4-20-mA-Signal

(x) IDL Lastbegrenzung, Kontakt aktiviert über Digitaleingang

(x) MN Manometerstation, Hoch- und Niederdruckmanometer für jeden Kältekreislauf

(x) RP Register-Schutzgitter

(x) AG Gummi-Schwingungsdämpfer

(x) Strömungsüberwachung mittels Differenzdruckschalter

(x) FL Strömungswächter

(x) ECTEV Elektronisches Expansionsventil

Flüssigekeitskühler der Firma KTK
Rütgers bietet Flüssigkeitskühler für jeden Anforderungsbereich